Traumfrau Traumfrau-Gen

Traumfrau – Was macht sie aus und wie wirst du eine?

Lange glänzende Haare, feste Brüste, ein leichtes Sommerkleid, ein Lächeln auf den roséfarbenen Lippen. Was macht sie aus, die Traumfrau? Wie sieht eine Traumfrau im 21. Jahrhundert aus? Und welches Geschenk verbirgt sich dahinter, aus sich selbst eine Traumfrau zu machen?

Wir alle haben ein Bild im Kopf. Ein Bild, wenn wir den Begriff Traumfrau hören. Und ja, ich weiß, der ist nicht immer nur positiv. Manchmal kommt da etwas wie “Ach, das muss doch nicht”, “Es geht ja um mehr!”. Um mehr? Mehr als was? Als Aussehen? Ja, sicher doch. Der Begriff Traumfrau bezieht sich ja auch nicht nur auf das Äußere. Er geht tiefer und weiter. Wenn sich in dir also gerade ein Widerstand angebahnt hat, dann darfst du dich entspannen. Das Traumfrau-Gen hat seinen Ursprung in deinem Inneren und du, ja genau, du selbst, kannst dich jederzeit zu (d)einer Traumfrau machen.

In diesem Artikel schreibe ich darüber, was meiner Meinung nach eine Traumfrau ausmacht und, wie du zu einer wirst.

Ist jede Frau eine “Traumfrau”?

“Du bist meine Traumfrau!”, es ist wunderschön, wenn uns unser Partner diese Worte ins Ohr säuselt. Und ja, in diesem Moment dürfen wir Frauen uns wundervoll fühlen und genießen. Mein persönliches Traumfrauen Bild geht allerdings noch tiefer. Beziehungsweise, setzt es früher an. Ich erklär’ dir, wie ich das meine.

Du bist dann eine Traumfrau, wenn du dich selbst zu einer machst. Dein Partner kann dich als Traumfrau wahrnehmen, deine Freunde, Männer und dein Umfeld können dich so bezeichnen (oder auch nicht) – aber darum geht es gerade nicht, denn die Anderen sind einen Moment mal egal. Du bist dann eine Traumfrau – und frei von Anderen und deren Meinung – wenn du dich selbst zu einer machst. Und ja, das kannst du. Jede von uns kann sich selbst zu einer Traumfrau machen. Jederzeit und in jedem Alter.

Wie wird Frau zur Traumfrau?

Was macht eine Traumfrau aus? Für mich ist eine Traumfrau eine Frau, die für ihre Träume losgeht. Die ihr Prinzessinnen-Gen nicht unter viele Schichten Alltagsstress, “So ist es eben” und Mutter-Dasein kehrt, sondern ihren eigenen Wert kennt. Es ist eine Frau, die für das große Ganze losgeht. Für das Leben, das sie wirklich führen will – auf allen Ebenen, in allen Lebensbereichen. Und zwar abseits von Hustlen und mühsamem Kampf a lá Alles-irgendwie-hinkriegen-und-sich-dabei-selbst-vergessen, hin zu der Frage “Wie kann ich alles haben, das ich will – inklusive Leichtigkeit?”.

Eine Traumfrau ist für mich eine Frau, die Träume hat. Die ihre Welt so gestaltet, wie sie es möchte. Die sich im Kopf vorsingt “Ich mach mir die Welt widewidewiiieee sie mir gefällt!” und nach diesem Prinzip lebt. Eine Frau, die ihre innere Pippi Langstrumpf und Queen kombiniert und das Leben und sich selbst feiert. Eine Frau, die weiß, dass sie ALLES schaffen kann, das sie aus tiefem Herzen möchte. Die weiß, dass das Leben und sie selbst voller Schönheit steckt. Dass MEHR möglich ist, als gesellschaftlich tagtäglich suggeriert wird.

Eine Frau, die bis in ihre kleinste Zelle verinnerlicht hat, dass sie erfüllt sein kann und sich nicht entscheiden muss. Die weiß, dass nicht entweder eine tolle Karriere ODER eine erfüllte Liebesbeziehung, möglich ist, sondern sowohl als auch. Die weiß, dass sie nicht entweder finanzielle Fülle ODER viel Me-time haben kann, sondern sowohl als auch. Eine Traumfrau, ist eine Frau die ihre Träume verfolgt und weiß, dass sie diese erreichen wird.

Eine Traumfrau ist eine Frau, die sich ihre Träume erfüllt. Denn das ist eine Frau, die strahlt. Und jeden Tag noch mehr strahlen wird. Und dieses Strahlen, ja, das wird dann auch im Äußeren sichtbar. Dieses aktivierte Traumfrau-Gen werden dann auch Andere (Männer) wahrnehmen.

Eigenschaften einer Traumfrau

Einige Eigenschaften einer Traumfrau habe ich ja gerade schon beschrieben. Aber gehen wir an dieser Stelle noch etwas mehr ins Detail. Eine Traumfrau nimmt ihr Leben in die Hand. Und das meine ich nicht auf anstrengende Art, sondern auf feminine und leichte Weise. Als Frau kannst du dir das Leben, den Job, das Geld, den Traummann, das Umfeld deiner Träume und so weiter in dein Leben holen – in völliger Leichtigkeit. Du kannst deine female Superpower aktivieren und das, was du möchtest, manifestieren. Und das ist kein esoterisches Geschwafel, sondern basiert ganz einfach und physikalisch belegt auf dem Gesetz der Anziehung.

Glaub mir, als ich das erste Mal davon gehört habe, habe ich nicht nur innerlich mit den Augen gerollt. Ich hab mich schon mit dunkelrotem Punkt zwischen den Augen und in weiter Yogi-Hose in ich-hänge-zwischen-den-Knien und sehe-aus-wie-eingekackt-Optik gesehen. Und trotzdem hat mich das Thema Manifestieren irgendwie angesprochen. Ich habe mehr darüber gelesen. Könnte da tatsächlich was dran sein?

Manifestieren – mit dem Gesetz der Anziehung alles in sein Leben ziehen, das man möchte…???

Okay, ich erspare dir an dieser Stelle mal mein über mehrere Jahre testen, ausprobieren, bezweifeln und dann verstehen, und mache es kurz: Manifestieren funktioniert (wenn man weiß wie). Es ist tatsächlich möglich, sich alles mögliche in sein Leben zu ziehen, sich ‘kleine’ und ‘große’ Dinge zu manifestieren. Das geht von Parkplätzen und Bildern, bis hin zu Geldsummen und Menschen.

Ich gehe hier jetzt nicht weiter ins Detail – das wäre Stoff für einen weiteren vollständigen Blogartikel – ich möchte dir nur von Herzen sagen: Es lohnt sich, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen. Ich habe mir inzwischen nicht nur meinen Traumpartner in mein Leben gezogen, sondern auch meine Traumwohnung, Geld und viele viele weitere Dinge – und das ganz ohne Öko-Look, sondern mit Lippenstift und Glitzer.

Mein Partner bezeichnet mich hin und wieder liebevoll als “Hexe”, ich bezeichne das als female Superpower. Als aktiviertes Traumfrauen-Gen.

Das Traumfrauen-Gen

Das Traumfrau-Gen, wie ich es nenne, steckt in jeder von uns. IN. JEDER. Also auch in DIR. Viele Frauen haben es allerdings nicht sonderlich stark in Benutzung. Ich möchte nicht sagen, sie haben es deaktiviert, aber zumindest stumm geschaltet. Oben drüber liegen vielen Überzeugungen, die sie auf ihrem Lebensweg angenommen haben und Denkmuster, die sie beschränken. Der Kopf und der Verstand stehen nicht so auf Veränderung und befürworten unbedingt, das alles bleibt, wie es ist. Und so kommt zwar hin und wieder mal ein Stimmchen oder eine Inspiration vorbei, die offen legt, dass “Wunder” möglich sind, aber meist wird dann doch auf den inneren Zweifler gehört. Das Traumfrau-Gen bleibt still.

Du bist hier für MEHR

Du bist nicht hier für Kompromisse und “ich find mich halt ab”. Was willst DU? Wie soll DEIN Leben aussehen? Was sind die Träume, die da in dir schlummern?? Welche Bereiche deines Lebens sind noch nicht so, wie du es dir wünschst?

Pack’s an! Übernimm Verantwortung. Gestalte dein Leben! Mit jedem Schritt, den du dafür gehst. Mit jedem Schritt, den du in die Richtung deines Traumlebens und deiner Ziele gehst, aktivierst du dein Traumfrauen-Gen mehr und mehr. Pippi Langstrumpf wusste schon “Geht nicht, gibts nicht!” und “Das hab ich noch nie gemacht, deswegen bin ich absolut sicher, dass ich es kann!”. Das Leben ist da, um komplett gelebt zu werden. Du bist hier, damit du dich ausleben kannst. Ganz. Voll. Mit allem, das du willst.

Female Superpower Ladies!

Unser Traumfrau-Gen ist unsere female Superpower. Fang an diese zu Nutzen und Verantwortung für dich und dein Leben zu übernehmen. Denn, wenn du das Leben führst, das dich tief im Herzen glücklich macht. Das dich erfüllt mit Dankbarkeit und Liebe, dann wirst du automatisch eine wundervolle Partnerin, eine tolle Freundin, eine liebevolle Mutter, eine erfolgreiche Lady – oder was dir sonst noch so vorschwebt – sein.

Du hast Lust die Grundlagen des Manifestierens zu lernen? Ich gebe Manifestations Workshops – hier findest du die Aufzeichnung des letzten Manifestations Workshops – , in denen du die goldenen Regeln des Manifestierens lernst und wir den Weg für deine Manifestationen ebnen. Außerdem biete ich 1:1 Mentorings an, um dein Traumfrau-Gen so richtig zu wecken. Schreib mir einfache eine Mail an info@clasophia.de oder schau auf meinem Instagram Kanal vorbei.

Ich freu mich auf dich, du Traumfrau,
deine

Claudia Sophia. Stilberatung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

Clasophia

Ausstrahlung, Selbstbewusstsein, Female Empowerment – der Blog von Claudia Sophia

Clasophia

Ausstrahlung, Selbstbewusstsein, Female Empowerment – der Blog von Claudia Sophia